Smarte Lösungen lassen sich nicht im Alleingang entwickeln, deshalb entwickelt

die SmartCity Alliance gemeinsam als Verband zukunftsorientierte Lösungen.

Was wir tun

Marktplatz

Auf dem Marktplatz bringen wir Anbieter und Kunden zusammen.

Vernetzung & Zusammenarbeit

Wir fördern die Zusammenarbeit und den Wissenstransfer von verschiedenen Akteuren.

Vertrauen

Wir sichern die Qualität der Marktangebote und sorgen für Investitionsschutz.

AKTUELLES

Stadt Wil schafft mit einer smarten Solarbank und Co. einen Begegnungsort im Grünen

Der neu gestaltete Sonnenhof-Park von Wil lädt Jung und Alt mit einer spannenden Mischung aus Natur und Technik zum Verweilen einlädt. Besonders praktisch ist nebst neuen Sitzplätzen und Hochbeeten fürs „Urban Gardening“ die Wifi-Bank von unserem Mitglied Velopa, wenn...

«Pathways to Smart Communities» als Gesuch bei Innosuisse

Die Forschungs- und Unternehmenswelt zusammenbringen und dadurch Innovationen schaffen. Dieses Ziel verfolgt die Innosuisse und unterstützt dafür sogenannte ‘Nationale thematische Netzwerke’, oder kurz NTN. Sie lancierte die Ausschreibung «NTN Innovation Booster»,...

Call for Participation: ICA IoT & LoRaWAN Konferenz mit Miromico AG

Unser Mitglied Miromico AG organisiert das erste und die grösste IoT & LoRaWAN Konferenz für Südamerika. Am 28. und 29. Mai 2020 wird das mit ihrem Partner Compsesa organisierte Event in Guayaquil, Ecuador stattfinden. Sie sind herzlich eingeladen, als Sponsor an...

EnergieSchweiz und die ZHAW publizieren Leitfaden für Smart Cities

Mit der immer grösser werdenden Relevanz von "Smart Cities" sind mittlerweile auch kleinere und mittlere Gemeinden von der Transformation betroffen. Als Orientierungshilfe haben ZHAW-Forschende im Auftrag des Bundesamts für Energie (BFE) und EnergieSchweiz einen...

Let the Match Making begin!

Unser gemeinsames Ziel besteht darin einen Smart City Marktplatz zu schaffen. Gerne möchten wir unsere Mitglieder hierzu best möglichst vernetzen, auf unserer Verbandswebsite darstellen und eine künftige Tool-Möglichkeit offen halten, um Dienstleister und Kunden im...

Swissbau 2020: Kleine und mittlere Städte auf dem Weg zur Smart City

Das Thema Smart City gewinnt in der Schweiz zunehmend an Fahrt und erreicht mittlerweile auch mittlere und kleinere Städte. Als Hilfestellung für dieselben wurde von der ZHAW im Auftrag von EnergieSchweiz ein Leitfaden erstellt, der im Frühjahr 2020 publiziert wird....

Risiko Dialog veröffentlicht den DigitalBarometer 2019

In der ersten Ausgabe der jährlich erscheinende repräsentativen Bevölkerungsstudie «DigitalBarometer» der Initiative APROPOS_ der Stiftung Risiko-Dialog wurden Wahrnehmung und Partizipationsbereitschaft im Thema Smart City erhoben. Es stellt von allen abgefragten...

SmartCity Alliance goes Barcelona!

ELEKTRON AG, SWISSTRAFFIC AG und Switzercloud werden am Smart City Expo World Congress in Barcelona vom 19.-21. November 2019 die Alliance repräsentieren und im Swiss Pavillon zusammen ausstellen. Swisstraffic wird als Experte für innovative Mobilitäts-, Sicherheits-...

BaselHack on November 2nd and 3rd

The SmartCity Alliance will be present at the BaselHack on Sunday, November 3rd and be part of the Jury.

IoT Standard Schweiz: Kick-Off on October 28th

Several members of SmartCity Alliance are active members of the consortium setting up guidelines for the easy integration of IoT in SmartBuildings.

Medienmitteilungen

Im Gespräch

Warum niemand die intelligente Stadt alleine baut

Die SmartCity Alliance ist ein neu gegründeter Wirtschaftsverband, der sich für zukunftsfähige und nachhaltige Städte und das Wohlergehen ihrer Bewohner einsetzt – aber auch KMUs, die diese Entwicklung vorantreiben, mit intelligenten Lösungen vernetzt. Gerade auf ausländischen Märkten sehen viele Schweizer Unternehmen ihr Know-how als Wettbewerbsvorteil, sagt Franziska Steidle, Mitbegründerin der SmartCity Alliance, im Interview.

Zum Artikel von Switzerland Global Enterprise

Are Smart Cities Safe Cities?

Die Statistiken zeigen es: In Chongqing oder Shenzhen gibt es 1 Videokamera für 7 Personen. In London wird eine Person im Durchschnitt 300 Mal pro Tag mit Video aufgezeichnet. In der Smart-Sicherheit ebenso wie in anderen Gesellschaftsthemen ist die Technologie schneller als die Politik. Anne-Claire Pliska von der SmartCity Alliance gibt einen Überblick.

Zum Artikel der netzwoche

MITGLIEDER

NETZWERKPARTNER

KONTAKT

Koordination

Anne-Claire Pliska

Anne-Claire Pliska

Themen: Governance, Standards

anne-claire@smartcity-alliance.ch

079 172 67 13